Schreiben

Schreiben · 08. April 2019
Interview mit Adi Hübel zur Frauenzählaktion der Universität Rostock, Pilotstudie, 2018 Sichtbarkeit von Frauen in Rezensionen und Literaturkritiken Das Interview führte Ann-Sophie Aigner vom Medienteam der Mörderischen Schwestern Zu meiner Person: Ich lebe und arbeite in Ulm und bin seit einigen Jahren Mitglied bei den Mörderischen Schwestern. Ich habe zwei Kriminalromane veröffentlicht und im Herbst erscheint ein Kurzkrimi von mir in einer Anthologie. Mein Kriminalroman TOD IN ULM...